Dünndarm- und Dickdarm-Kapsel-Endoskopie

Die Video-Kapselendoskopie ist ein Verfahren zur Darstellung der Darmbereiche, die sich mit üblichen flexiblen Endoskopen nicht darstellen lassen.

Eine kleine problemlos zu schluckende Video-Kapsel, ausgestattet mit Lichtquelle, Kamera und Sender wird zur Darstellung des gesamten Dünndarm und auch des Dickdarms eingesetzt.

Die Bilder werden auf einen tragbaren Recorder übertragen, anschließend erfolgt die Auswertung des Videofilms an einer Workstation.

Die Kapselendoskopie erlaubt die visuelle Beurteilung des Dünndarms und des Dickdarms hinsichtlich des Nachweises und der Lokalisation von Blutungen, Entzündungen, Polypen oder Tumoren.